Schwerpunkte und Zweige

Gymnasium

mit sprachlichem Schwerpunkt

Der Gymnasium-Zweig mit sprachlichem Schwerpunkt richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Freude an Sprache und Kommunikation haben und eine fundierte fremdsprachliche Förderung suchen. 

Besonderen Wert legen wir auf eine möglichst vielfältige Wahlmöglichkeit. In vielen Bachelor- und Masterstudien (Sprachen, Geisteswissenschaften, Medizin etc.) ist Latein weiterhin eine Grundvoraussetzung. Mit unserem sprachlichen Schwerpunkt bieten wir dafür die perfekte Grundlage bei gleichzeitiger Wahl einer weiteren "lebenden" Fremdsprache:

  • Wird Latein in der 3. Klasse gewählt, kann in der 5. Klasse zwischen Spanisch und Italienisch gewählt werden
  • Wird Französisch in der 3. Klasse gewählt, folgt Latein ab der 5. Klasse

Gefördert wird der aktive Spracherwerb auch durch Sprachreisen (Frankreich, Spanien, Italien, Malta) in den 7. Klassen.

Im Rahmen des  Kursmodells Werndlpark ist eine weitere Schwerpunktsetzung in Fremdsprachen oder in einem anderen Schwerpunkt möglich. Alle erlernten Sprachen können außerdem zur Matura gewählt werden.

Weitere Informationen

 

 Realgymnasium

mit kreativem Schwerpunkt

Der Realgymnasium-Zweig mit kreativem Schwerpunkt Kunst – Design – Medien richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Freunde an kreativer und technischer Arbeit haben und ihre Fähigkeiten im Bereich Handwerk, Design und Medien fördern wollen.

Besonderen Wert legen wir auf eine möglichst breite technisch-kreative Grundlage in der Unterstufe, bestehend aus Technischem/Textilen Werken, Geometrischem Zeichnen und einer Grundlegung in Grafikdesign.

Auch im Zweig Kunst – Design – Medien gibt es die Möglichkeit, ab der 5. Klasse neben Englisch eine weitere Fremdsprache (Latein, Spanisch oder Italienisch) zu lernen und diese im Rahmen einer Sprachreise (Spanien, Italien, Malta) in der 7. Klasse zu vertiefen.

Im Rahmen des  Kursmodells Werndlpark ist eine weitere Schwerpunktsetzung in Kunst, Design und Medien oder in einem anderen Schwerpunkt möglich. Grafikdesign und Darstellende Geometrie können auch zur  Matura gewählt werden.

Weitere Informationen

 

Unterschiede in der Unterstufe auf einen Blick

Stundentafel Unterstufe Grafik